Weiter

Sie war grade vier, da flog er davon
ihr kleiner, blauer Luftballon.
Weinend winkte sie hinterher.
Papa sprach leis: Ich weiß, es ist schwer

Er fliegt hinauf zu den Sternen-
Was meinst du, was der alles sieht!
Eines, das musst du jetzt lernen
Das ist dieses uralte Lied:

Und diese Welt dreht sich weiter, da kannst du machen
was du willst, es geht weiter und auch das Lachen
kommt – zurück
Du musst nur weitergehn

Dann wurde sie fünf, bekam einen Hund,
sein Fell ganz weich, das Bäuchlein so rund.
Doch ein Auto war schneller als er
Papa sprach leis: Ich weiß, es ist schwer.

Er schaut herab von den Sternen
Was meinst du, was der alles sieht!
Eins darfst du niemals verlernen
das ist dieses uralte Lied:

Und diese Welt dreht sich weiter….

Sie war grade sechs, da ging er weg
Von heut auf morgen – einfach weg
Abends noch ein „Gute Nacht“
Am Morgen ohne ihn aufgewacht.

Papa, bist du bei den Sternen?
Und siehst du, was hier grad geschieht?
Leicht ist es nicht, es zu lernen.
dieses uralte Lied:

Und diese Welt dreht sich weiter….

(„Weiter“, Claudia Steen (Celler Schule 2004) – mit freundlicher Genehmigung

Zurück zur Übersicht Bonuskapitel

Zurück zur Übersicht Songtexte

Schreibe einen Kommentar