Musical-Autorenklasse mit Stephen Schwartz
im Gartenhaus des Berliner Ensembles!

Wer Steven Schwartz nicht kennt, ist sicherlich keiner aus der Musical-Autoren-Community. Für alle anderen:
Schwartz komponierete u.a. die Musicals Godspell und Wicked, er schreib die Filmmusik zum Glöckner von Notre Dame.

Die Klasse richtet sich an alle interessierten Komponisten, Textdichter und Musicalautoren und bietet die einmalige Gelegenheit, sich im direkten Gespräch mit Stephen Schwartz auszutauschen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, den Veranstaltern vorab drei Fragen zu schicken, die geordnet werden und Stephen als Leitfaden dienen sollen. Da Teilnehmer mit ganz unterschiedlichem Hintergrund erwartet werden, können auf diese Weise individuelle Themenschwerpunkte entstehen, die sich an den Interessen der einzelnen Autoren orientieren. Diese können von ganz grundsätzlichen Fragen zum Schreiben, über Themen wie „Zusammenarbeit“, bis hin zu rechtlichen Fragen und Produktionsprozessen reichen.

Selbstverständlich wird es auch während der Klasse immer wieder die Möglichkeit für Fragen geben. In der intimen Atmosphäre des Gartenhauses des Berliner Ensembles wird Stephen aus seiner eigenen Arbeit erzählen und mit von ausgewählten Teilnehmern auch direkt an Songs arbeiten.

Im Preis mit inbegriffen ist an beiden Tagen das Mittagessen in der Kantine des Berliner Ensembles sowie ein kleines Catering während der Klasse. Außerdem zahlen Teilnehmer der Autorenklasse keinen Eintritt für das Konzert im Ballhaus Rixdorf sowie das öffentliche Gespräch in der Neuköllner Oper.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Klasse wird auf Englisch sein.

Theater am Schiffbauerdamm
Bertold-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

Dienstag 25.10.11 10:00-17:00
Mittwoch 26.10.11 10:00-14:00

Teilnahmegebühr: 195,- EUR

Anmeldung hier

Schreibe einen Kommentar