Da ist n Mann aufm Bahnsteig,
der „VERRÜCKTBLEIBEN“ sagt

Verwirrende Bilder,  düstere Töne, abgründige Assoziationen..
Clon bearb

Norbert Tefelski (Celler Schule 2005), schreibt Texte, die Kopfkino freisetzen. Für das Berliner Rockprojekt GEiSTPARK hat er nicht nur die meisten Songtexte verfasst, sondern steht im Video auch als überzeugender Darsteller vor der Kamera: 
Von HilfMir nach Wut

 

Das gesamte Projekt wurde übrigens in Eigenregie und ohne Fördermittel auf die Beine gestelltblutige Frau

 

Weitere Videos sind geplant.
Das Debüt-Album ist in Arbeit; weitere Kostproben gibt es hier

hure

  1. Großartiger Text….Musik, die ins Ohr geht….und das schöne Gefühl, Teil dieses tollen Projektes gewesen zu sein 😀 ! Ich wünsche „Geistpark“ weiterhin viel Erfolg und „allzeit gute Musik“ :-D!…..Eure „Seelenballerina“ Magy

Schreibe einen Kommentar