„Ich arbeite in einem Irrenhaus“ –
ein neuer Bestseller von Martin Wehrle

Martin Wehrle (Celler Schule 2002) ist schon seit Jahren eine feste Größe in den Sachbuch-Bestsellerlisten und Deutschlands bekanntester Karriereberater und Gehaltscoach. Mit seiner aktuellen Buch-Neuerscheinung „Ich arbeite in einem Irrenhaus“ verbindet er professionelle Analyse von Büro- und Firmenalltag mit einem Unterhaltungswert, der einen dieses Buch selbst dann verschlingen lässt, wenn man selbst gar nicht betroffen ist.  Mit diesem Buch ist Martin jetzt auf Platz zwei Amazon-Bestsellerliste – wohlgemerkt auf Platz 2 der Bestseller insgesamt. Bei den Sachbüchern zum Thema Karriere ist er außerdem in den TOP 20 gleich dreimal vertreten. Lieber Martin – wir gratulieren! Den Artikel im SPIEGEL sollte man sich übrigens auf keinen Fall entgehen lassen:
http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/0,1518,747569,00.html

Auch in diesem Jahr darf sich die Celler Schule auf einen Tag maßgeschneidertes Coaching mit Martin Wehrle freuen.
Das tun wir auch. Und wie!

Schreibe einen Kommentar